Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Dienstag, der 17. Februar 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Mobile Learning, Smart Learning

Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer ist unter anderem Direktor des von ihm gegründeten Institute of Electronic Business e.V. (IEB), dem größten An-Institut der Universität der Künste Berlin (UdK), Geschäftsführender Direktor des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft gGmbH (HIIG), Informatiker, Marketingexperte und Internetforscher; weiterhin Mitglied im wissenschaftlichen Rat der Plattform Industrie 4.0 und … Mehr

Kann mobile Learning funktionieren?

Montag, der 21. Juli 2014Von Tim KaufholdMobile Learning

Für den Neurobiologen Prof. Hüther ist das menschliche Gehirn für das Lösen von Problemen optimiert. Lernen ist demnach ein erkenntnisbringender Prozess, bei dem die selbst gemachten Erfahrungen in Form bestimmter neuronaler Verschaltungsmuster im Gehirn verankert werden.1 Hüther wörtlich: „Im Gehirn wird die Erfahrung, die wir machen, mit dem entsprechenden Gefühl gekoppelt, das wir in dieser Situation … Mehr

Mobile Learning ist mehr als Training mit mobilen Endgeräten

Mittwoch, der 2. Juli 2014Von Tim KaufholdMobile Learning

Viele Abhandlungen über Mobile Learning beginnen mit Marktübersichten der aktuellen und zukünftigen Verbreitung von Smartphones und Tablets. Botschaft: Wir haben alle diese Geräte, also sollten wir auch damit lernen. Tatsächlich? Die Tatsache, dass solche Geräte bei den Mitarbeitern von Unternehmen verbreitet sind, ist noch keine ausreichende Begründung für Mobile Learning. Mobile Learning muss mehr sein … Mehr