MAL VORGEDACHT mit Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer

MAL VORGEDACHT mit Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer

Donnerstag, der 28. Februar 2019Von Karen SchubertE-Learning, Forschung, Industrie 4.0, Mal vorgedacht, Smart Learning

Appell an die betriebliche Weiterbildung Endgeräte in allen Formen und Größen – von PC und Laptop über Tablets und Smartphones bis hin zu Smartwatches – sind im privaten und beruflichen Alltag unsere ständigen Begleiter und stellen so unser primäres Arbeits-, Kommunikations- und Informationsmedium dar. Unternehmen und Institutionen haben aufgrund der hohen Innovations- und Entwicklungsgeschwindigkeit der … Mehr

Lernen anders denken – Den Nutzer im Fokus

Lernen anders denken – Den Nutzer im Fokus

Montag, der 14. Januar 2019Von Karen SchubertAllgemein, E-Learning, equeo, Gamification, Industrie 4.0, Mobile Learning, Smart Learning

Von Thomas Flum, Gründer und Geschäftsführer der equeo GmbH Arbeiten und Lernen – zwei Begriffe, die heute kaum noch voneinander zu trennen sind. Die Digitalisierung hat nahezu alle Bereiche unserer Gesellschaft und Wirtschaft erfasst und Innovation folgt auf Innovation. Digitales Lernen ist folglich eine richtige und wichtige Entwicklung innerhalb einer digitalisierten (Arbeits-)Welt. Kontinuierliches Lernen wird … Mehr

MAL VORGEDACHT mit Prof. Karin Schlüter

MAL VORGEDACHT mit Prof. Karin Schlüter

Montag, der 10. Dezember 2018Von Karen SchubertAllgemein, E-Learning, Industrie 4.0, Mal vorgedacht, Mobile Learning, Smart Learning

„Was, schon vorbei?“ Lernen in der Zukunft „Lernen“ ist für viele Menschen so negativ besetzt, wie ein Besuch beim Zahnarzt. Häufig wird damit Langeweile, viele Stunden am Schreibtisch oder in einer Klasse verbunden. Lernen steht immer noch für eine Phase, die man versucht möglichst schnell hinter sich zu bringen. In Zukunft werden wir in vielen Bereichen … Mehr

Zukunft der Arbeit: Zukunft der Weiterbildung!

Zukunft der Arbeit: Zukunft der Weiterbildung!

Mittwoch, der 30. September 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0

Ein Beitrag zur Blog-Parade „Zukunft der Arbeit“, in Vorbereitung auf die KnowTech 2015: Wie arbeiten wir in Zukunft? Ersetzen uns zukünftig Maschinen? Wie verändert sich unsere Arbeitswelt konkret? Hat der heutige Arbeitsplatz schon bald ausgedient? (von Thomas Flum, Gründer und Geschäftsführer von equeo) Nähern wir uns dem Thema über die veränderten Anforderungen in der Arbeitswelt der … Mehr

Braucht unsere Arbeitswelt neue Lernformen, Herr Abicht?

Braucht unsere Arbeitswelt neue Lernformen, Herr Abicht?

Mittwoch, der 10. Juni 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Smart Learning

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h.c. Lothar Abicht ist Geschäftsführer des isw Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH, Autor von weit über hundert wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Studien, Zeitschriften und Büchern. Seine aktuellen Arbeitsgebiete sind innovative Formen des Lehrens und Lernens in der Erwachsenenbildung und Fachkräftesicherung sowie Gestaltung von Berufsorientierung und Personal- und Organisationsentwicklung im … Mehr

Neues Europa neue Arbeitswelt – wie die Digitalisierung unser (Arbeits-) Leben beeinflusst!

Neues Europa neue Arbeitswelt – wie die Digitalisierung unser (Arbeits-) Leben beeinflusst!

Mittwoch, der 13. Mai 2015Von Tim KaufholdIndustrie 4.0

Nicht nur in der Industrie 4.0 verändert die Digitalisierung unser Arbeitsleben, auch in anderen Berufen wird Arbeiten anders. Durch die Digitalisierung wird die Mehrheit der Menschen zu Wissensarbeitern. Was heißt das für das Arbeiten ganz konkret? Auf der re:publica, einer der weltweit wichtigsten Konferenzen zum Thema digitales Leben, diskutierten fünf Experten für das Leben „Out … Mehr

Weiterbildung der Zukunft: Quo Vadis, HR?

Weiterbildung der Zukunft: Quo Vadis, HR?

Mittwoch, der 4. März 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Smart Learning

Das selbständige Lösen von Problemen wird zu einer zentralen Kompetenz von Mitarbeitern.  Der Paradigmenwechsel bei Industrie 4.0 von zentraler zu dezentraler Produktion ist eine der Ursachen dafür, denn einfache Routinetätigkeiten fallen zunehmend der Automatisierung und Digitalisierung zum Opfer. Unternehmen, insbesondere ihre HR-Abteilungen, blicken vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 zwei zentralen Herausforderungen entgegen: Wie können … Mehr

Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Dienstag, der 17. Februar 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Mobile Learning, Smart Learning

Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer ist unter anderem Direktor des von ihm gegründeten Institute of Electronic Business e.V. (IEB), dem größten An-Institut der Universität der Künste Berlin (UdK), Geschäftsführender Direktor des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft gGmbH (HIIG), Informatiker, Marketingexperte und Internetforscher; weiterhin Mitglied im wissenschaftlichen Rat der Plattform Industrie 4.0 und … Mehr

Die Renaissance des E-Learning in der Industrie 4.0

Mittwoch, der 10. Dezember 2014Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Mobile Learning, Mobile Training

Was wird sich in Bezug auf das Thema Arbeit und Arbeiten in der Industrie 4.0 ändern? Steigen die Anforderungen an Können und Wissen Zukunft noch rasanter als heute bereits? Werden Roboter verstärkt unsere Arbeitsplätze einnehmen? Und werden wir uns  in der Informationsflut von Big Data überhaupt orientieren können? Wie werden wir uns in Zukunft weiterbilden? … Mehr

Lernen in der Industrie 4.0 – Vision oder Wirklichkeit?

Dienstag, der 29. Juli 2014Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Mobile Learning, Mobile Training

Wer sich vor 20 Jahren weiterbildete, las in Büchern oder besuchte eine Veranstaltung. Mittlerweile gehören unter anderem Web-basiertes sowie mobiles Training und Moocs (Massive Open Online Course) zur Lernrealität. Auch aus dem Universitätsalltag sind digitale Lernplattformen wie zum Beispiel Moodle nicht mehr wegzudenken. Die neuen Möglichkeiten werden auch für Unternehmen immer wichtiger, denn Ihre Mitarbeiter … Mehr