MAL VORGEDACHT mit Prof. Karin Schlüter

MAL VORGEDACHT mit Prof. Karin Schlüter

Montag, der 10. Dezember 2018Von Karen SchubertAllgemein, E-Learning, Industrie 4.0, Mal vorgedacht, Mobile Learning, Smart Learning

„Was, schon vorbei?“ Lernen in der Zukunft „Lernen“ ist für viele Menschen so negativ besetzt, wie ein Besuch beim Zahnarzt. Häufig wird damit Langeweile, viele Stunden am Schreibtisch oder in einer Klasse verbunden. Lernen steht immer noch für eine Phase, die man versucht möglichst schnell hinter sich zu bringen. In Zukunft werden wir in vielen Bereichen … Mehr

MAL VORGEDACHT mit Dr. Thomas Tillmann

MAL VORGEDACHT mit Dr. Thomas Tillmann

Montag, der 3. Dezember 2018Von Karen SchubertE-Learning, Smart Learning

Was passiert unter der Oberfläche der „Digitalisierung des Lernens“? Die Vergangenheit und weithin auch die Gegenwart des beruflichen Lernens sind von einem zentralen Steuerungsanspruch des Unternehmens geprägt: Gerade weil Weiterbildung als essentiell verstanden wird, versuchen Firmen mit ihren Personalentwicklungsabteilungen, das Lernen ihrer Belegschaft zu planen und zu steuern, indem sie entsprechende Lernangebote entwickeln und an … Mehr

Frischer Wind für die betriebliche Weiterbildung – 3 Gründe für den Einsatz von Quiz-Apps

Frischer Wind für die betriebliche Weiterbildung – 3 Gründe für den Einsatz von Quiz-Apps

Donnerstag, der 1. November 2018Von Karen SchubertE-Learning, Gamification, Mobile Learning, Smart Learning

Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele, Computerspiele, mobile Spiele… – unsere Gesellschaft spielt! Und die Bedeutung von Spielen steigt. Das zeigt nicht zuletzt das Wachstum der Games-Industrie sowohl in Deutschland als auch international. Betrachtet man das Ranking der 20 beliebtesten Kategorien in App-Stores, liegen Spiele deutlich auf Platz eins. Games sind zu einem Massenphänomen geworden, das spätestens seit … Mehr

Eine E-Learning-Verbandsplattform für den Mittelstand

Eine E-Learning-Verbandsplattform für den Mittelstand

Montag, der 25. September 2017Von Thomas FlumE-Learning, Smart Learning

In den kommenden Jahren wird der demografische Wandel viele Unternehmen vor eine große Herausforderung stellen: Bis 2020 werden mindestens fünf Millionen Mitarbeiter in Rente gehen, allerdings können die freigewordenen Arbeitsplätze nur zu einem Drittel neu besetzt werden, da der Arbeitsmarkt nicht mehr Arbeitskräfte anbieten wird. Unternehmen werden also zunehmend unter Druck geraten und müssen nicht … Mehr

Braucht unsere Arbeitswelt neue Lernformen, Herr Abicht?

Braucht unsere Arbeitswelt neue Lernformen, Herr Abicht?

Mittwoch, der 10. Juni 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Smart Learning

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h.c. Lothar Abicht ist Geschäftsführer des isw Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH, Autor von weit über hundert wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Studien, Zeitschriften und Büchern. Seine aktuellen Arbeitsgebiete sind innovative Formen des Lehrens und Lernens in der Erwachsenenbildung und Fachkräftesicherung sowie Gestaltung von Berufsorientierung und Personal- und Organisationsentwicklung im … Mehr

Adaptives Lernen – Chance und Risiko

Adaptives Lernen – Chance und Risiko

Donnerstag, der 4. Juni 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Mobile Learning, Smart Learning

von Vera Gehlen-Baum Die equeo GmbH lädt in loser Folge Partner und Experten aus ihrem Netzwerk als Gastautoren ein. Vera Gehlen-Baum ist Doktorandin an der LMU in München. Sie beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Einsatz von mobilen Geräten in der Lehre und wie verschiedene Lernarrangements mithilfe von Technologien unterstütztwerden können. In einer Vielzahl von … Mehr

Weiterbildung der Zukunft: Quo Vadis, HR?

Weiterbildung der Zukunft: Quo Vadis, HR?

Mittwoch, der 4. März 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Smart Learning

Das selbständige Lösen von Problemen wird zu einer zentralen Kompetenz von Mitarbeitern.  Der Paradigmenwechsel bei Industrie 4.0 von zentraler zu dezentraler Produktion ist eine der Ursachen dafür, denn einfache Routinetätigkeiten fallen zunehmend der Automatisierung und Digitalisierung zum Opfer. Unternehmen, insbesondere ihre HR-Abteilungen, blicken vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 zwei zentralen Herausforderungen entgegen: Wie können … Mehr

Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Verschwindet der klassische Computer aus dem E-Learning, Herr Schildhauer?

Dienstag, der 17. Februar 2015Von Tim KaufholdE-Learning, Industrie 4.0, Mobile Learning, Smart Learning

Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer ist unter anderem Direktor des von ihm gegründeten Institute of Electronic Business e.V. (IEB), dem größten An-Institut der Universität der Künste Berlin (UdK), Geschäftsführender Direktor des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft gGmbH (HIIG), Informatiker, Marketingexperte und Internetforscher; weiterhin Mitglied im wissenschaftlichen Rat der Plattform Industrie 4.0 und … Mehr

E-Learning reloaded

Freitag, der 4. Juli 2014Von Tim KaufholdE-Learning, Smart Learning

Klassisches E-Learning in Form von „Web-Based-Training“ ist in seinen Möglichkeiten stark beschränkt: Meist werden Informationen dargestellt und anschliessend Multiple Choice-Fragen gestellt. Bei einem Mausklick auf den richtigen Button lobt der Computer! Und weiter geht es in diesem Stil. Auch wenn die eingesetzten Medien ansprechend und aufwendig produziert wurden, die Methode bleibt die Gleiche: Das methodisch-didaktische … Mehr